Startseite Neu Sitemap Suchen intern Hinweise + Kontakt neueste Seiten nach oben nach unten
Icon
FAQ4H Fragen Antworten Quellen, FAQ für Heilung
FAQ4H = Fragen Antworten Quellen FAQ für Heilung - Wissen-Sammlung: Gesundheit, Krankheit, Symptome, erkennen wirklicher URsachen, Diagnose, Therapie, Ernährung, Heilmittel, alternative biologische energetische Heilung, Heilmethoden, Hilfe, Tipps. Warum bin ich krank? Wie werde ich gesund: URsachen-Therapie > Selbstheilung > Genesung!

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)   (69)



Seite im Aufbau: Fertig zu ~80%

Krankheiten > ADS/ADHS/Autismus

"Wer die wahre Ursache einer Erkrankung nicht sucht oder findet,
wird auch die erfolgreichen Genesungswege nicht finden oder erfahren.
Wissen und Erfahrung Selbstbetroffener zeigt die besten Therapie-Wege."
(Bert Paul)

Was sind die Hauptursachen für diese Krankheitsbilder?

Die höchsten Verdachtsraten betreffen Toxine (Gifte), Toxine und Toxine. Die meisten bekannten sind im Bereich der Schwermetalle angesiedelt (Quecksilber, Blei, Cadmium).

Die meisten Auffälligkeiten treten im Säuglingsalter und Kleinkindalter bereits auf. Dadurch ist bereits erkennbar, das es sich um frühe Belastungen der Mutter, vor oder in der Schwangerschaft oder der Säuglinge und Kinder handeln muss. Hier die bekanntesten Einflüsse die in der Literatur genannt werden:

Was unterscheidet ADS - ADHS und Autismus?

Gibt es wissenschaftliche Ursachenerkenntnisse?...

Sind diese Krankheiten heilbar?

Ja, es gibt viele Beweise und Berichte, dass durch erkannte URsachentherapien und gezielte Entgiftungen wesentliche Verbesserungen, Heilungen oder Genesungen eintraten:

Wie findet man die persönlichen URsachen?

Siehe Krankheitsursachen

Welche allgemeinen Therapien sind bekannt?

Die meiste Erfahrung mit Krankheiten im autistischen Formenkreis dürfte weltweit Dr. Dietrich Klinghardt besitzen. Auch die Erfahrungen von Dr. Joachim Mutter (siehe sein Buch: Gesund statt chronisch krank) dürfte weiter helfen. Nicht vergessen werden sollten auch Dr. Andreas Kalcker (Biologe) und Kerry Rivera, beide besitzen wertvolle Eigenerfahrungen und kennen viele Erfolgsfälle.

Gibt es spezielle Behandlungsformen?

Einige bekannte Behandlungsmetthoden:

INFORMATIONEN + QUELLEN

Links

Videos

Literatur

SIEHE AUCH



Beitrag wurde zuletzt am: 22.04.2017 00:28 aktualisiert.


    Teilen: