Startseite Neu Sitemap Suchen intern Hinweise + Kontakt neueste Seiten nach oben nach unten
Icon
FAQ4H Fragen Antworten Quellen für Heilung
FAQ4H = Fragen Antworten Quellen für Heilung - Wissen-Sammlung: Gesundheit, Krankheit, Symptome, erkennen wirklicher URsachen, Diagnose, Therapie, Ernährung, Heilmittel, alternative biologische Heilung, Heilmethoden, Hilfe, Tipps. Warum bin ich krank? Wie werde ich gesund: URsachen-Therapie > Selbstheilung > Genesung!

Was bringt den Doktor um sein Brot? A. Die Gesundheit. B. Der Tod. Darum hält der Arzt, auf daß er lebe, uns zwischen beiden in der Schwebe. (Eugen Roth, 1895-1976)   (35)


Wissen > Diagnose > Bewusstseinsmedizin...


Gesundheit wird nie problematisch, wenn das Bewusstsein (1) rechtzeitig die gültigen Naturgesetze kennt und achtet.
Haben Mediziner hier ein Defizit? Das würde erklären, warum ihre Lebensdauer i.d.R. ~19 Jahre kürzer als das ihrer Patienten ist. Quelle: Tote Ärzte lügen nicht, S.21, bzw. auch: "Das Geheimnis der 91 essentiellen Nährstoffe", von Dr. Joel Wallach
(1) = Bewusstsein = lat. conscientia: Mitwissen, bei Sinnen sein, denken, geistig erfassen und richtig deuten.

Die o.e. Menü-Themen sind die derzeit bedeutensten Diagnose-, Therapie- bzw. Heilmethoden die i.d.R. nur mentale Methoden ohne Nebenwirkungen und Medikamentenbedarf nutzen oder bevorzugen. Diese Methoden haben nichts mit Esotherik zu tun, sondern mit Suchen, Finden und Abstellen von wirklichen URsachen, was die Schulmedizin immer weniger und seltener leistet, weil sie die Kunst der Heilung oder Genesung nicht wirklich erkannt oder weiterentwickelt hat, sondern lediglich die lebenslange Methodik der Symptomunterdrückung bevorzugt!

Die NEUE MEDIZIN (NM) hat hier eine Sonderstellung, sie ist die erste wirklich wissenschafftlich fundierte und erfolgreich reproduzierbare Methode, die keine Hypothesen (Annahmen, die noch nicht bewiesen sind) benötigt, weil sie 5 als wissenschaftlich erkannten biologischen Gesetzen folgt. Einziger Nachteil: Sie wird von der etablierten Schulmedizin noch nicht anerkannt.

Die Methoden sind sogar überwiegend für Selbsttherapien nutzbar, z.B. um Ticks, und vieles mehr aufzulösen. Aber es sind auch die erfolgreichsten Methoden um schwere seelische Traumata wirklich ursächlich zu behandeln (was für die Schulmedizin nicht selbstverständlich ist, da sie ja zu 99% nur symptomatische Therapie betreibt. Sehr bedeutsam sind diese Heilungsmethoden sogar nach plötzlichen, unerwarteten Konflikten in Notsituationen mit Traumata-, Überfall-, oder Kriegserlebnissen, besonders in Verbindung mit Panik- oder Todesängsten:

Link-Sammlung weiterer Methoden:

Grundlagen und Geheimnisse der Bewusstseinsmedizin


VIDEO: THE SECRET - Elite Wissenschaftler bestätigen: Wir leben in einer Matrix!!!
Mehr dazu im gleichnamigen Buch.


SIEHE AUCH



Beitrag wurde zuletzt am: 15.02.2017 22:35 aktualisiert.


    Teilen: