Wissen > Diagnose > Eigenanamnese-Liste (eigene Krankengeschichte aufnehmen)

Einleitung

Dies ist eine unvollständige Kurzversion für die wichtigsten allgemeinen Anamnese-Fragen, wenn Wert auf das Finden wirklicher Ursachen gelegt wird und dabei mit dem eigenen Lebensstil, der Ernährung, eigenen Handlungen oder Dritten erlaubten Handlungen begonnen wird. Nur dann wird eine echte URsachentherapie überhaupt möglich und nicht nur eine lebenslange Symptombehandlung- oder Unterdrückung ohne Genesungsziel angestrebt.

Diese Liste ist allgemeingültig gehalten, sie ist aber besonders ausgerichtet auf Personen die Belastungsschäden durch Umweltgifte, Zahnmetallgifte, Lebensmittelgifte, Toxine oder Medikamente ihr eigen nennen oder dies aufgrund typischer Probleme zu vermuten ist.

Liste bitte ausdrucken und komplett beantworten und Fragen und Antworten mit einem erfahrenen ganzheitlich orientieren Therapeuten etc. bzgl. URsachentherapie diskutieren

Wenn der Platz für Beschreibungen nicht ausreicht, bitte die Stelle nummerieren z.B. mit (1), (2), usw. und Texte anhängen.

Die Eintragungen sollten mit einem Therapeuten oder selbsterfahrenen Patienten besprochen werden, um die Krankheitsursache und Selbstbeteiligungen besser beurteilen zu können, um gezielt wirkliche UR-Sachen abstellen zu können und eine optimale Ursachentherapien zu planen. Einen wirklich erfahrenen ganzheitlich orientierten Arzt oder Therapeut zu finden ist der Idealfall (Fragen nach: Heilerfolgen, Belege, Patientenberichte etc.). Für eine Therapeutensuche auch mal bei Adressen (Umeltmedizin) reinschauen.

Wenn ein Therapeut nicht auf die oben enthaltenen Fragen und Antworten, URsachenfindung oder URsachentherapie eingeht, hast Du ein Problem. Lass dir aber immer Kopien aller existierenden Befunde und Berichte überreichen, wenn du deshalb die Praxis wechselst.

Wenn diese Liste hilfreich war, bei der Heilungssuche eine besondere Bedeutung hatte, oder Du einen besonderen Genesungsfall erlebt hast, darf dies gerne dem Autor dieser Seite berichtet werden.




    Teilen: