Medizin ist eine Wissenschaft, die verhindern will, dass die Menschen eines natürlichen Todes sterben. (Robert Lembke, dt. Fernsehmoderator, 1913-1989)   (72)