Start Neu Sitemap Suchen intern Hinweise + Kontakt neueste Seiten nach oben nach unten
Icon
FAQ4H Fragen Antworten Quellen für Heilung
FAQ4H = Fragen Antworten Quellen für Heilung - Wissen-Sammlung: Gesundheit, Krankheit, Symptome, erkennen wirklicher URsachen, Diagnose, Therapie, Ernährung, Heilmittel, alternative biologische Heilung, Heilmethoden, Hilfe, Tipps. Warum bin ich krank? Wie werde ich gesund: URsachen-Therapie > Selbstheilung > Genesung!

Schon gewußt: Jeder sollte wissen, daß der Krieg gegen den Krebs größtenteils ein Betrug ist (Dr. Linus Pauling, Nobelpreisträger)



Seite im Aufbau: Fertig zu ~85%

Wissen > Heilung > Selbstheilung
oder Erkennung der Lebensgrundlagen

Grundlagen

Ist Selbstheilung eine Modeerscheinung? Nein, es ist eine Grundlage der Existenz und des Lebens in der Natur unserer Welt. Wikipedia sagt dazu: "Als Selbstheilungskraft bezeichnet man die Fähigkeit des Körpers, sowohl äußere als auch innere Verletzungen bzw. Krankheiten zu heilen. Die Nutzung und Intensivierung der Selbstheilungskräfte stellt einen wichtigen Aspekt der therapeutischen Behandlung dar". Jeder Organismus kennt seine eigene genetische "Blaupause", und hat das Bestreben diese als Normalform zu erhalten. Wie hätte auch sonst die Menschheit über 3 Millionen Jahre überleben können. Klimakatastrophen, Eiszeiten, Hunger, Hygienemängel, Epidemien, Pandemien, Mangelernährung, Toxine und mehr, haben die Menschheit geprüft, aber nicht aussterben lassen.

Selbstheilungseffekte die uns bestens bekannt sind:

Ereignisse die wir oft missachten, die aber wirkliche URsachen verraten:

Unterstützung der Selbstheilung:

Gegenspieler der Selbstheilung

Die grösste Gefahr für die Selbstheilung ist jedoch ein Teil unseres eigenen Bewusstsein. Es ist der Teil, der uns unterbewusst mit vermeintlichem Wissen prägt, das wir dann verinnerlichen als unseren vermeintlichen Glauben und Wissen über die Wahrheit. Wenn wir nur mit wirklichen Wahrheiten und eindeutigem Wissen Kontakt hätten, wäre das eine optimale Sache. Dem ist aber leider nicht so, denn wir werden weit über 95% mit unbewusstem Wissen geprägt, das fängt im Mutterleib bereits an. Auch hierzu einige Beispiele die wir meist kennen und die gravierende Folgen für unser persönliches Bewusstsein über die Welt und unseren Lebensstil und besonders über die Vorsorge für unsere Gesundheit und Erhaltung der Selbstheilungskraft als Quelle mitbringen. Es ist das uns vermittelte trügerische Wissen über:

Warum können diese Vorgaben und Regelungen für uns schädlich sein? Weil, wenn wir davon fälschlich überzeugt sind, wir gleichzeitig auch unsere Eigenverantwortung in Hände geben, die nicht unsere Genesung als Haupt-Ziel besitzen, sonder immer öfter nur ihr eigenen finanziellen Ziele. Das fängt bereits an, wenn wir ernsthaft glauben, dass nur Mediziner uns heilen können und nicht wir selbst diese Macht haben.

Grundlagen für Gesundheit und Heilung

Eine Präsentation in Prezi-Technik: Gesund aber wie?

Wie funktioniert das?...

Analytische Therapie oder 3 Naturgesetze:
- Wandelbare Energie (el. phys. human...)
- Schwingung von + zu - als Normalfall mit Ausgleichswirkung
- Weg des geringsten Widerstandes (auch für Überlastungen|Blockierung...)

Verstehen warum nur die Selbstheilung das Potential zur Genesung besitzt

Ich möchte hier nur auf das von Clemens Kuby zum Thema gesagte verweisen, weil man es besser kaum sagen kann:

Jede Krankheit ist eine Botschaft

Quelle: www.clemenskuby.de/index.php?article_id=61

Zitate:
"Wer soll die Ursache meines Problems oder meiner Krankheit besser kennen als ich selbst? Auch wenn viele Menschen in der selben Situation waren, in der die Ursache „meines Projektes“, wie wir sagen, entstanden ist, so wurde sie doch von jedem anders empfunden. Jeden Menschen hat dieser Schicksalsschlag in einem anderen biografischen Moment getroffen und insofern bedeutet er ihm auch etwas Einzigartiges. Und in dieser Einzigartigkeit liegen sowohl die Ursache, wie auch die Botschaft des erlittenen Ereignisses.

Bewusstseinsentwicklung
Die Tatsache, dass man heute noch unter dessen Folgen zu leiden hat, zeigt, dass sich die Botschaft des Schicksalsschlages einem noch nicht (ganz) offenbart hat. Dies kann man aber – egal wie weit dieses Ereignis zurück liegt oder wie oft sich sein Muster wiederholt hat – in ein paar Tagen nachholen. Bewusstsein entwickelt sich nicht linear, sondern exponentiell, also in Sprüngen. Manchmal reicht ein Wort, ein Buch, eine Begegnung und es geht einem ein Licht auf.

Schritt für Schritt Anleitung
Einen solchen Bewusstseinssprung versuche ich mit meinen Werken zu initiieren. Im Seminar passiert der Bewusstseinssprung durch eine Schritt-für-Schritt Anleitung. Dafür sind aber mindestens 2 Nächte vorgesehen. Somit bezieht sich Ihr Bewusstseinssprung immer auf etwas, das nur und ausschließlich Sie persönlich erlebt haben. Es zählt nur Ihre subjektive Wahrheit.

Nur die subjektive Wahrheit zählt
Was andere von der selben Begebenheit halten oder was sie glauben, dass wahr oder falsch ist, interessiert (Sie) nicht. Sie wollen ja in erster Linie sich heilen, also geht es nur um Ihre Wahrheit und aus dieser Wahrheit ziehen Sie Ihre Schlüsse. Sobald Sie diese umsetzen, haben Sie sich geheilt. So funktioniert mental healing®.

mh [Mentale Heilung] ist ein Werkzeug
Die Medizin bezeichnet eine solche rein mentale Heilung als Spontanheilung, aber das passiert nicht spontan, das ist hoch konzentrierte Bewusstseinsarbeit. Mit mental healing® besitzen Sie für diese Arbeit das Werkzeug."

INFORMATIONEN + QUELLEN

Links

Videos

Literatur

SIEHE AUCH



Beitrag wurde zuletzt am: 03.03.2016 09:28 aktualisiert.


    Teilen: